SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Besuchsregelung im Seniorenwohnheim

Besuche im Seniorenwohnheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Krise herrschen nach wie vor strenge Zutrittregegelungen, zum Schutz unserer Senior*innen und unserer Mitarbeiter*innen.
Wir bitten Sie daher, folgende Vorgaben zu beherzigen:

Besuche bitte nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter
0650/322 60 37 (Montag bis Donnerstag von 09.00 – 14.00 Uhr).

Händedesinfektion vor Betreten und nach Verlassen des Hauses.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz sobald Sie unser Gebäude betreten.

Halten Sie den Mindestabstand von 1 Meter ein und vermeiden Sie direkten Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen etc.). Bitte vermeiden Sie zudem Kontakte zu anderen Bewohner*innen. 

Weiters verlangt die neue COVID-Verordnung einen gültigen - negativen - Coronatest als Nachweis. Antigentests dürfen maximal 24h alt sein, PCR Tests maximal 48h. 

Weiters wurde eine Besuchermaximalanzahl in der COVID-Verordnung festgelegt:
Insgesamt dürfen im Zeitraum vom 3. November 2020 bis inklusive 17. November 2020 für jeden Bewohner höchstens zwei unterschiedliche Personen eingelassen werden.
Ab dem 18. November 2020 darf für jeden Bewohner ein Besucher pro Tag eingelassen werden. Dies gilt nicht für Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbegleitung, Seelsorge sowie zur Begleitung bei kritischen Lebensereignissen.

Machen Sie Besuche nur wenn sie auch wirklich gesund und symptomfrei sind und keinen Kontakt zu erkrankten Personen hatten!

Wir danken für Ihr Verständnis!
Das Seniorenheim-Team

 

 

 

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform