SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Das Odilien-Institut trauert

Foto vom Odilien Institut

Das Odilien-Institut trauert

Tief betroffen haben wir erfahren, dass der langjährige Obmann Odilien-Institut Vereines, Herr Kanonikus Mag. Franz Fink, verstorben ist. Während seiner Obmannschaft wurden wesentliche Schritte zur Modernisierung der Angebote des Odilien-Institutes gesetzt, darunter der Ausbau der Sehfrühförderung und die Installierung des Beratungszentrums.

Darüber hinaus nimmt vor allem die Generalsanierung unter Aufrechterhaltung des Vollbetriebes in den 1990er Jahren einen besonderen Stellenwert in seiner Tätigkeit für das Haus und für Menschen mit Behinderung ein. Ohne diesen außerordentlich mutigen und zukunftsweisenden Schritt nach vorne würde das Odilien-Institut in seiner heutigen Form nicht bestehen.

Wir danken Herrn Kanonikus Fink für seine Leistungen und trauern um einen großen Menschen.

Dir. Mag. Rudolf Zangl, MBA
Geschäftsführer

 

 

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform Odilien-Institut Golf-Charity 2019