SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Oper und Musical mit Audiodeskription

Hören was andere Sehen

Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Odilien-Institut und der Oper Graz geht weiter: Bereits zum vierten Mal in Serie wird eine Aufführung mittels Headset per Audiodeskription für ein sehbehindertes bzw. blindes Publikum gezeigt.

Am 21. Oktober heisst es Vorhang auf für den wiederaufgenommenen "Barbier von Sevilla" und am 17. Februar 2019 für "Kiss me, Kate". Wie auch schon in den Aufführungen zuvor gibt es die Möglichkeit vor Beginn der Vorstellung, um ca. 15.30 Uhr,  in geführten Kleingruppen die Bühne kennen zu lernen und die Kostüme und Perücken sowie weitere Requisiten dieser Produktion haptisch zu erleben. Das soll Sie einerseits auf die Vorstellung einstimmen und Ihnen zudem einen ganzheitlichen Eindruck der Produktion vermitteln.

Tickets:

Die Karten für diese Aufführung erhalten Sie im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz, im Internet unter tickets@ticketzentrum.at oder unter der Telefonnummer 0316 8000.  Gegen Vorlage Ihres Ausweises erhalten Sie eine Preisreduktion von 50%  auf den regulären Kartenpreis. Dies gilt auch für miteingetragene Begleitpersonen. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung Bescheid, ob Sie an der der Führung teilnehmen möchten und ob Sie einen Führhund mitnehmen.

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform Odilien-Institut Golf-Charity 2018