SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Offene Stellen

Mitarbeiter*in (m/w/d) Administration

Aufgrund der bevorstehenden Pensionierung einer langjährigen Mitarbeiterin suchen wir eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Administration.

Arbeitsbereich: Administration: Klient*innenverwaltung und Klient*innenverrechnung

Ausmaß:         Teilzeit 18 Wochenstunden (BA 48,65%)

Beginn:           3. Jänner 2022

Dienstort:       Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Neben stabilen wirtschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen erwarten Sie eine abwechslungsreiche, interessante und herausfordernde Position sowie die Möglichkeit, Teil eines hoch motivierten und engagierten Teams zu werden.

 

Ihre Aufgaben:

  •  Klient*innenverwaltung

    für die Bereiche Senioren- und Pflegewohnheim, Betreubares Wohnen, stationäre, teilstationäre und mobile Leistungen nach dem steiermärkischen BHG, Schulen

    Kommunikation mit Behörden

    Administration der Klient*innenbescheide, Betreuungs- und Heimverträge, und Klienten*innenakte

    Ansprechperson für Angehörige Senioren- u. Pflegewohnheim
  • Klient*innenverrechnung

    Behördenabrechnung für alle stationären, teilstationären und mobilen Bereiche

    Abrechnung der Privatzahler*innen vom Senioren- u. Pflegewohnheim sowie der Bewohner*innen des Betreubaren Wohnens

    Abwicklung der Reiseabrechnungen der mobilen Dienste

    Depotkontenverwaltung für Bewohner*innen des Senioren- u. Pflegewohnheimes

  • Allgemeines

    Statistiken in Zusammenhang mit der Klienten*innenverwaltung

    Allgemeine Rechnungserstellung

    Zivildiener: Administration der Bewerbungen, Abrechnungen und Meldungen

    Mitarbeit bei sonstigen allgemeinen Tätigkeiten bei Bedarf in der Administration

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Klient*innenverwaltung und –abrechnung, idealerweise im Sozialbereich
  • Sie bringen IT-Affinität mit, gehen insbesondere sehr routiniert mit MS Office um und verfügen über Buchhaltungskenntnisse (RS2)
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und eine ausgeprägte Fähigkeit, mit Behörden und Angehörigen zu kommunizieren
  • Sie sind in Ihrer Arbeitsweise strukturiert und verfügen über ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Problemlösungsfähigkeit und Selbstorganisation
  • Sie sind teamfähig und haben eine positive Ausstrahlung sowie freundliches und professionelles Auftreten

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

 

Mindestgehalt lt. KV SWÖ für 18 Wochenstunden (48,65% BA) € 1.108,36 Brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at.

Übermitteln Sie dafür bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto und relevante Zeugnisse.

 

 

 

Fachsozialbetreuer BB, BA, Studium Inklusion/Sozialpädagogik/Soziale Arbeit (w/m/d)

Arbeitsbereich: Vollzeitbetreutes Wohnen, Einzelbetreuung

Ausmaß:  13,30 Std. Wochenstunden (BA 35%)

Beginn: ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Einzelbetreuung einer Klientin mit hohem Hilfebedarf
  • Organisation des Tagesablaufes
  • Begleitung bei Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung in der sozialen Interaktion
  • Pflegerische Tätigkeiten
  • Dokumentationen (Förderpläne, Tagesdokumentation etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene bzw. anerkannte pädagogische Berufsausbildung
  • Erfahrung mit Auto- bzw. Fremdaggression
  • Erfahrung bzw. Ausbildung im Bereich Autismus-Spektrum-Störung
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

 Wir bieten:

  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich
  • Fort- und Weiterbildung

Mindestgehalt lt. KV SWÖ für BA 35% (13,3 Std./Wo) € 797,40 brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

Wenn diese Tätigkeit Sie anspricht, freuen wir uns auf ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@odilien.at.

Übermitteln Sie dafür bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben und Lebenslauf mit Foto, etwaige Zeugnisse.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Arbeitsbereich: Private Mittelschule Odilien
Einsatzbereich: Nachmittagsbetreuung
Ausmaß: 24,70 Wo./Std. (BA 65%)
Zeitraum: ab sofort bis 30.04.2022

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für unsere Nachmittagsbetreuung an der Privaten Mittelschule Odilien

Ihre Aufgaben:

Das Mittragen der Schulkultur der Mittelschule Odilien in allen Bereichen der Tätigkeiten in der Nachmittagsbetreuung

  • Mittagessen – Begleitung, Anleitung, Unterstützung
  • Lernbetreuung
  • Freizeitgestaltung


Ihr Anforderungsprofil:

  • pädagogische Berufsausbildung als Lehrer*in, Hortpädagoge*in, Sozialpädagoge*in oder Freizeitpädagoge*in
  • Gute Umgangsformen, respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Durchsetzungsfähigkeit und Bereitschaft eigenständig zu arbeiten
  • Erfahrung in der Nachmittagsbetreuung oder in der Betreuung von Kindergruppen im Pflichtschulalter
  • Bereitschaft zur Inklusion
  • Flexible Einsatzbereitschaft
  • Kollegialität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung


Wir bieten:

  • ein motiviertes Team
  • wöchentliche Teambesprechungen
  • einmal pro Monat Supervision


Mindestgehalt lt. KV SWÖ für BA 65% (24,70 Wochenstunden) € 1.480,90 brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

 

Wenn diese Tätigkeit Sie anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an die Schulleiterin Renate Thaller unter: bewerbung@odilien.at

Übermitteln Sie dafür bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto und Zeugnisse.

 

 

Infos zum Bewerbungsverfahren

Details zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform