SCREENREADER:

Schriftgröße

Schriftgröße: normalSchriftgröße: großSchriftgröße: sehr groß

Kontrast

Kontrast: NormalKontrast: Gelb-SchwarzKontrast: Schwarz-GelbKontrast: Weiß-BlauKontrast: Blau-Weiss


Inhalt

Offene Stellen

Foto vom Hauptgebäude des Odilien-Institutes

Fachsozialbetreuer BA, BB/Sozialpädagoge/Studium Inklusion Studium Soziale Arbeit (m/w/d)

Arbeitsbereich:       Trainingswohnungen und Einzelbetreuung

Ausmaß:                  Teilzeit  29,60 Wochenstunden (BA 80% Basis 37 Std./Wo.)

Beginn:                     ab sofort

Dienstgeber*in:      Odilien-Institut GmbH, Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Fachsozialbetreuer*in BA, BB, Sozialpädagoge*in, Studium Inklusion/Soziale Arbeit für die Mitarbeit in der Trainingswohnung sowie für eine Einzelbetreuung mit leichtem Hilfebedarf gesucht. 

Neben guten organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld, sowie eine strukturierte Einschulung in einem engagierten Team.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Training von jungen Erwachsenen mit Behinderung zum selbständigen Wohnen
  • Elternarbeit
  • Dokumentation
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene bzw. anerkannte pädagogische Ausbildung für das Arbeitsfeld Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im psychosozialen Bereich
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Engagement
  • Belastbarkeit, Kommunikations - und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wechseldiensten, Nachtbereitschaften, Wochenenddiensten und Rufbereitschaften

Wir bieten:

  • Eine 37-Stunden-Woche sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Das Mindestgehalt lt. KV SWÖ auf Basis 100% für 37 Std./Wo. beträgt € 2.278,30 Brutto. 

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at

Übermitteln Sie bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, etwaige Zeugnisse.

Controlling (m/w/d)

Arbeitsbereich:    Controlling

Ausmaß:               Teilzeit 20 - 25 Wochenstunden

Beginn:                 1. Juli 2022

Dienstgeber*in:    Odilien-Institut GmbH, Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Wir suchen für die Weiterentwicklung unseres Fachbereiches Controlling eine*n engagierte*n Controller*in (m/w/d).

Das Odilien-Institut ist mit seiner Spezialisierung im Bereich der Bildung, Betreuung und Beratung von Menschen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiteren Behinderungen in seinem Form einzigartig in Österreich. Neben stabilen wirtschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen erwarten Sie eine spannende und herausfordernde Position sowie die Möglichkeit, Teil eines hoch motivierten und engagierten Teams zu werden.

Ihre Aufgaben:

  • Budgetierung, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Liquiditätsberechnung
  • Aufbereitung von Vorstandsberichten
  • Subventionseinreichungen und -abrechnungen
  • Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Weiterentwicklung des bestehenden Controllings
  • Ad-hoc Analysen
  • Fachliche Ansprechperson für unser Rechnungswesen und die Bereichsleitungen

 

 Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung und Erfahrung im Bereich REWE/Controlling
  • Sie haben eine rasche Auffassungsgabe, eine ausgesprochene IT-Affinität (insbesondere MS Excel) und hohe analytische Fähigkeiten
  • Erfahrung mit ERP-Systemen (RS2) ist von Vorteil
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigenverantwortung und sind es gewohnt mit knappen Deadlines umzugehen
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind teamfähig und freundlich in Ihrem Auftreten
  • Sie möchten Ihre Arbeit mit SINN erfüllen und Ihr Wissen für eine der führenden Non-Profit-Organisationen in ihrem Bereich einbringen

 

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten einer NPO
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Jahresgehalt lt. KV SWÖ für 100% BA € 37.256,80 Brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

 

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at.

Bewerber*innen mit Nachweis einer COVID-19 Schutzimpfung wird bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben. 

Übermitteln Sie dafür bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto und relevante Zeugnisse.

Koch/Köchin (m/w/d)

Arbeitsbereich:       Küche

Ausmaß:                  Teilzeit 18,50 Wochenstunden (BA 50% Basis 37 Std./Wo.)

Beginn:                    ab Mai 2022

Dienstgeber*in:      Odilien-Institut GmbH, Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Koch/Köchin für die Mitarbeit in der Küche gesucht!

Neben guten organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld, sowie eine strukturierte Einschulung in einem engagierten Team.

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Zubereitung von Speisen
  • Essensausgabe
  • Einhaltung von Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
  • Sauberhalten des Küchenbereiches und der Lager

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin mit LAP, idealerweise im Großküchenbereich
  • Gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Menschen, auch mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Gewissenhaftes Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Arbeitszeit:

  • Montag bis Sonntag laut Dienstplan

Wir bieten:

  • Eine 37-Stunden-Woche sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Mindestgehalt lt. KV SWÖ für BA 50% (18,50 Std./Wo.) € 1.061,00 Brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at

Übermitteln Sie bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, etwaige Zeugnisse.

 

 

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Arbeitsbereich:    Pädagogische Leitung

Ausmaß:               Teilzeit oder Vollzeit 30 bis 37 Wochenstunden

Beginn:                 1. Juli 2022

Dienstgeber*in:    Odilien-Institut GmbH, Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Wir suchen als Verstärkung für die Geschäftsführung im Bereich der Gesamtkoordination unserer pädagogischen Arbeit eine pädagogische Leitung (m/w/d).

Das Odilien-Institut ist mit seiner Spezialisierung im Bereich der Bildung, Betreuung und Beratung von Menschen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiteren Behinderungen in seinem Form einzigartig in Österreich. Neben stabilen wirtschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen erwarten Sie eine spannende und herausfordernde Position sowie die Möglichkeit, Teil eines hoch motivierten und engagierten Teams zu werden.

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Strategie- und Leistungsentwicklung
  • Evaluierung bestehender Leistungsangebote
  • Erarbeitung neuer pädagogischer Konzepte
  • Projektentwicklung und -umsetzung
  • Fachliche Ansprechperson der pädagogischen Bereichsleiter*innen und Auftraggeber*innen
  • Netzwerkarbeit in der Kooperation D-A-CH Reha-Ausbildungen und Weiterentwicklung der Fortbildungsakademie
  • Netzwerkarbeit mit dem Land Steiermark und den Interessensvertretungen

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung (Universität, FH)
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im BHG-Bereich mit und konnten bereits Führungserfahrung sammeln
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen unserer Arbeit (UN-Konvention, Bundes- und Landesgesetze)
  • Sie haben nationale oder EU-Projekte bereits erfolgreich konzipiert und umgesetzt
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Sie haben ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und formulieren stilsicher
  • Ihre Teamfähigkeit und Ihr professionelles Auftreten runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Die Möglichkeit, die Zukunft der Leistungsentwicklung für Menschen mit Behinderungen aktiv zu gestalten
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Jahresgehalt lt. KV SWÖ für 100% BA € 43.240,40 Brutto, abhängig von Vordienstzeiten.

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at.


Bewerber*innen mit Nachweis einer COVID-19 Schutzimpfung wird bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben.

Übermitteln Sie dafür bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto und relevante Zeugnisse.

 

 

 

 

Fachsozialbetreuer BA, BB/Sozialpädagoge/Studium Inklusion Studium Soziale Arbeit (m/w/d)

Arbeitsbereich:       Trainingswohnungen

Ausmaß:                  Teilzeit  24,05 Wochenstunden (BA 65% Basis 37 Std./Wo.)

Beginn:                     ab sofort

Dienstgeber*in:      Odilien-Institut GmbH, Leonhardstraße 130, 8010 Graz

Fachsozialbetreuer*in BA, BB, Sozialpädagoge*in, Studium Inklusion/Soziale Arbeit für die Mitarbeit in der Trainingswohnung gesucht!

Neben guten organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld, sowie eine strukturierte Einschulung in einem engagierten Team.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Training von jungen Erwachsenen mit Behinderung zum selbständigen Wohnen
  • Elternarbeit
  • Dokumentation
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene bzw. anerkannte pädagogische Ausbildung für das Arbeitsfeld Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im psychosozialen Bereich
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Engagement
  • Belastbarkeit, Kommunikations - und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wechseldiensten, Nachtbereitschaften, Wochenenddiensten und Rufbereitschaften

Wir bieten:

  • Eine 37-Stunden-Woche sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilen Rahmenbedingungen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hauseigenes Küchenangebot mit Styria Vitalis Auszeichnung „Grüner Teller“ mit vergünstigtem Mittagessen für Mitarbeiter*innen
  • Ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Das Mindestgehalt lt. KV SWÖ auf Basis 100% für 37 Std./Wo. beträgt € 2.278,30 Brutto. 

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@odilien.at

Übermitteln Sie bitte folgende Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, etwaige Zeugnisse.

Infos zum Bewerbungsverfahren

Details zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier

Odilien-Institut Crowdfunding Spenden Plattform